menu

News

Rise Against Hunger: Machen wir uns wieder auf den Weg, gemeinsam den Hunger zu bekämpfen!

posted in News by

Rise Against Hunger Italien bleibt nicht stehen und ist wieder bereit, Essenspakete zu packen, um den Hunger, unter Einhaltung der geltenden Vorschriften und unter Gewährleistung der höchsten Sicherheitsstandards für alle, weiter zu bekämpfen.

Nach Angaben des Welternährungsprogramms könnten die Auswirkungen von Covid-19 auf die wirtschaftlichen und sozialen Strukturen der instabilsten Länder der Welt die Zahl der Menschen, die unter akutem Hunger leiden, bis Ende 2020 auf 265 Millionen verdoppeln.

In Anbetracht eines solchen Szenarios müssen die Nahrungsmittelhilfeprogramme weiterlaufen und Rise Against Hunger Italien hat seine Hilfsaktionen unter Berücksichtigung der Sicherheitsstandards überarbeitet:

  • Plätze sind durch Bodenaufkleber markiert.
  • Es kommen höchstens 14 freiwillige Helfer, die einen Mund- und Nasenschutz sowie Handschuhe tragen und mindestens 1,50 Meter Abstand voneinander halten, gleichzeitig zum Einsatz.
  • Das Equipment wird nach jeder Aktion und bei jeder Schicht desinfiziert.
  • Es findet eine Aufteilung der Gerichte statt, wobei von einer Verpackung der gesamten Mahlzeit auf die Verpackung der einzelnen Zutaten übergegangen wird: So kann eine 4-köpfige Familie einen Monat lang über eine verpackte Kiste mit Essen versorgt werden.

In dieser neuen Form haben der Zonta Club Reggio Emilia und die Schüler der Gesamtschule IC Lepido, mit der Unterstützung von STUDIOTRE sich bemüht, die Aktion vom 14. März, die aufgrund des Coronavirus verschoben wurde, neu zu planen.

Dank der vielen eingegangenen – und momentan „eingefrorenen“ – Spenden wird die Stadt Reggio Emilia das zweite Jahr in Folge in der Lage sein, ihren Beitrag zur Unterstützung des Rechts auf Bildung und eines besseren Lebens für diejenigen zu leisten, die in Ländern mit humanitären Notlagen leben.

Wenn Sie die Aktion unterstützen möchten, können Sie dies noch mit einer freiwilligen Spende tun, die steuerlich vollständig absetzbar ist.
IBAN: IT84R0200836740000105146996 – Girokonto, ausgestellt auf Rise Against Hunger Italia,
Verwendungszweck: Zonta RE 14.03.2020 – (Erogazione liberale a RAH Italia Onlus) Spende an RAH Italia Onlus, St.-Nr. 91349460377

Folgen Sie uns weiter, um zu wissen, wann die Aktion wieder stattfinden soll!

24 Jul, 20