menu

News

In jedem Wort steckt eine Erfahrung

posted in Uncategorized by

STUDIOTRE heißt Sie erneut willkommen, und wir hoffen, dass unser heutiger Blog genauso interessant sein wird, wie der Ort, über den wir sprechen werden: Japan. Genauer gesagt, werden wir uns dem Land über einige seiner Wörter nähern.

Ōe Kenzaburō, der 1994 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, hat sein Land einmal mit dem Wort „Aimaina“ beschrieben, was so viel bedeutet, wie verschwommen, konturlos, vage. Die japanische Sprache und Kultur sind eng miteinander verbunden.

Wörter sind die Mittel, mit denen der, der sie gebraucht, die Komplexität und den Reichtum seiner Gedanken ausdrückt – der Teufel steckt jedoch in ihrer Interpretation.

Die Faszination dieser bestimmten Sprache liegt darin, das Nichtgesagte zu begreifen und zwischen den Zeilen das zu lesen, was der Gesprächspartner wirklich sagen will, was ein ungeheures Maß an Erfahrung und Kenntnissen erfordert, um zumindest in der Lage zu sein, auch nur eine einfache Konversation zu führen.

So gibt es Wörter, die echte Erfahrungen ausdrücken. Wörter, für die es keine Übersetzung gibt. Wörter, die es nur im Japanischen gibt.

Schauen wir uns einige Beispiele an:

  • Komorebi: der besondere Effekt des Sonnenlichts, das durch die leichten, dünnen Blätter der Bäume gefiltert wird.
  • Shibumi: eine unauffällige Schönheit. Es handelt sich dabei um die große Feinheit, die sich hinter einem alltäglichen, gewöhnlichen Aussehen versteckt.
  • Aware: das bittersüße Gefühl, einen Moment großer Schönheit zu erleben, der jedoch flüchtig und dazu verdammt ist, schnell vorüberzugehen.
  • Wabi-Sabi: die ruhige Akzeptanz des natürlichen Zyklus von Leben und Tod im Bewusstsein der Vergänglichkeit der Dinge.
  • Hanami: die uralte japanische Tradition, die Blüte der Bäume, insbesondere der Kirschbäume, zu genießen.

STUDIOTRE ist sich der Gewichtigkeit der Worte und ihrer Bedeutung bewusst und setzt daher schon immer auf muttersprachliche Übersetzer, denn … jedes Wort zählt!

Halten Sie sich mit den sozialen Kanälen von STUDIOTRE auf dem Laufenden und fragen Sie uns alles, was Sie schon immer über die Sprachen der Welt wissen wollten!

 

04 Apr, 19

 

 

Lesen Sie auch