menu

News

Heute stellen wir vor … Maura!

posted in Uncategorized by

Ihr Abenteuer in der Welt der Übersetzungen und Verdolmetschungen hat vor 40 Jahren begonnen, genauer gesagt im Jahr 1979, als sie zusammen mit zwei Geschäftspartnerinnen STUDIOTRE gründete. Heute ist Maura Bottazzi, die ihre Leidenschaft für ihre Arbeit, die sie selbst als „wundervoll“ beschreibt, nie verloren hat, Managing Shareholder der Agentur.

Im Laufe der Jahre hat sie in den verschiedensten Abteilungen Funktionen für den reibungslosen Betrieb des jeweiligen Unternehmens eingenommen, so war sie bereits im Sekretariat und in der Buchhaltung tätig sowie im Vertrieb und im Marketing. Sie war aber auch bereits Projektmanagerin für Übersetzungen und natürlich auch für Verdolmetschungen im Kongressbereich.

Ihre Laufbahn hat sie dabei von einer Olivetti Lettera 22 bis zu einem mit den fortschrittlichsten Übersetzungstools ausgestatteten PC der jüngsten Generation geführt – und vom ersten Büro von gerade einmal 20 m2 bis zu den 200 m2 des derzeitigen Firmensitzes in der via Mameli in Reggio Emilia. Heute führt Maura Bottazzi mit ihrer Geschäftspartnerin Letizia Palladino ein internes Team aus 17 Frauen und ein Netzwerk mit über 1500 Mitarbeitern (vor allem Übersetzer und Dolmetscher) an.

Neben ihrer Liebe für ihre zwei erwachsenen Kinder schlägt ihr Herz insbesondere für die Kunst (vor allem für Monet), das Reisen und das Entdecken neuer Orte, das Lesen (vor allem von Milan Kundera) und den Film (vor allem für die des italienischen Filmemachers Paolo Virzì).

Um Maura zu kontaktieren: maura.b@traduzionistudiotre.it

26 Sep, 19

 

 

Lesen Sie auch