menu

News

Heute stellen wir vor … Letizia!

posted in Uncategorized by

„Und es wird während der Reise geschehen, dass der Jüngling die Weltenseele, die Liebe und die universelle Sprache entdeckt, er wird lernen, mit der Sonne und dem Wind zu sprechen“: Genau wie Santiago, der Protagonist in „Der Alchemist“ von Paulo Coelho, hegt auch Letizia Palladino seit jeher voller Optimismus den Wunsch, die Barrieren zwischen den Menschen abzubauen, ganz gleich, ob diese sprachlich, kulturell oder physisch sind.

Vor 22 Jahren, genauer gesagt, im Juli 1997 gelang es ihr, diesen Wunsch auf professioneller Ebene durchzusetzen, als Sie Maura Bottazzi und Francesca Farioli kennenlernte und Sprachberaterin von STUDIOTRE wurde, dessen CEO und Managing Director sie heute ist.

Seit damals stellt sie sich den geschäftlichen Alltagsherausforderungen stets mit einem Lächeln auf den Lippen, voller Entschlossenheit und Neugier sowie beseelt von einem proaktiven Unternehmungsgeist, und das auf „mütterliche und organisierte“ Weise, um wertvolle Beziehungen und Synergien mit den Personen aufzubauen, denen sie bei der Arbeit begegnet.

Inspiriert wird sie auch vom Roman „Die Prophezeiungen von Celestine“, dem Quantenbewusstsein und der Meditation, und sie verbringt ihre Freizeit am liebsten mit Reisen und Kursen zur Persönlichkeitsentwicklung. Um innere Harmonie und inneres Gleichgewicht zu finden, pflegt sie ihre Eichen und Orchideen und engagiert sich für den Schutz der Frauen und Kinder auf der Welt. Dabei findet sie auch immer Zeit für ihre vier Nichten und Neffen und ihren Hund Joy.

Um Kontakt mit Letizia aufzunehmen: letizia.p@traduzionistudiotre.it

12 Aug, 19

 

 

Lesen Sie auch