menu

Technologien

elenaDie heute verfügbaren IT-Technologien werden von unseren Fachübersetzern und Revisoren professionell eingesetzt und bieten dem Kunden präzise Garantien sowohl hinsichtlich der Qualität der Resultate als auch in Sachen Zeit-/und Kosteneinsparung.

 

  • CAT Tools (Computer Assisted Translation Tools, die nicht mit der automatischen Online-Übersetzung zu verwechseln sind) erlauben eine Erkennung und Nutzung gleicher oder ähnlicher Textpassagen. Das reduziert Kosten und Zeitaufwand für die Übersetzung und garantiert eine einheitliche Terminologie sowie das Arbeiten direkt in der Ausgangsdatei*.

 

  • Die TM (Translation Memory bzw. Übersetzungsarchive) werden kundenspezifisch erstellt und kontinuierlich aktualisiert. STUDIO TRE legt für jeden Kunden und für jede gewünschte Sprachkombination eine spezifische TM an, die vom ganzen Team genutzt wird, um auf Dauer terminologische Einheitlichkeit in allen Dokumenten zu garantieren. Vom ersten Auftrag bis zum jeweils neuesten Projekt.

 

  • CMS, ein IT-Instrument für das Management mehrsprachiger Inhalte.

 

*Textediting direkt in den Ausgangsdateien mit den neuesten Versionen aller Programme: Adobe (InDesign, Acrobat, FrameMaker, FreeHand, Illustrator, Photoshop, PageMaker, Fireworks, PDF, Dreamweaver, etc.), FileMaker, QuarkXPress, QuarkXPress Passport, Microsoft (PowerPoint, FrontPage, ecc.), CAD, Autocad etc., und in allen Programmiersprachen: XML, SGML, HTML, ASP, ASP.NET, VB, reduziert deutlich oder eliminiert gänzlich die Layout-Kosten.